Hansestadt Demmin - nützliche Tourismus-Infos

Die Hansestadt mit ihren ca. 12.000 Einwohnern liegt im Norddeutschen Tiefland am Zusammenfluss von Peene, Trebel und Tollense. Demmin ist eingebettet in eine landschaftlich reizvolle Umgebung, die besonders gekennzeichnet ist durch fünf Landschafts- und Naturschutzgebiete und liegt am größten zusammenhängendem Niedermoorgebiet Deutschlands. Hier findet man eine große Anzahl von Pflanzenarten, die vom Aussterben bedroht sind. Die Natur ist hier so schön und unberührt wie früher.

Aufgrund der nachgewiesenen Mitgliedschaft Demmins von 1283 - 1615 in der mittelalterlichen Hanse, trat die Stadt 1992 dem Hansebund der Neuzeit bei. Mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 12.01.1994 trägt Demmin mit Stolz den Zusatznamen "Hansestadt".

Die sanierte St.-Bartholomaei-Kirche mit ihrem 95,8 m hohen, ganz aus Ziegelsteinen gemauerten Turm, grüßt schon von weitem die Besucher Demmins. Die Formen der Neogotik sind einzigartig in der norddeutschen Kirchenbaulandschaft. Für das Jahr 1140 ist die erste urkundliche Erwähnung durch Papst Innocenz II. nachgewiesen.

Die Peene, Trebel und Tollense sind ideale Flüsse für Wassersportler und Angler, gilt doch Demmin als fischartenreichste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern. In den Gewässern tummeln sich 35 Wildfischarten. Der interessierte Naturfreund hat hier die Chance, selten gewordene Tiere, wie Biber, Fischotter und Seeadler zu beobachten.

Die Hansestadt Demmin liegt im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern. Auf Grund der zentralen Lage bieten sich Tagestouren mit Wandern, Radeln und Reiten in die nähere Umgebung an.

Das könnte Sie interessieren:

Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (22) »

Hotel Trebeltal
 

Hotel Trebeltal

17109 Demmin

Hotel mit Restaurant in ruhiger Stadtrandlage mit einem malerischen Blick auf die Trebelniederung. Weitere Angebote: Tennis-, Squash- und Kegelhalle, Wellness, Sauna und Arrangements auch für Gruppen.

Ferienwohnungen Mecklenburger Seenplatte
 

Ferienwohnungen Mecklenburger Seenplatte

17111 Siedenbrünzow

2 Fewos 65 und 67 qm groß für max. 4 Pers. in einem ruhigen Ortsteil von Demmin. Die Lage bietet ideale Bedingungen für Boots- und Radtouren sowie Tagesausflüge an die Ostsee oder die Seenplatte.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (28) »

Angebote für Reisegruppen
 

Angebote für Reisegruppen

17179 Altkalen

ca. 22 km entfernt

vom Mühlenhof Altkalen zwischen Dargun, Gnoien und Teterow

Radeln im Trebeltal
 

Radeln im Trebeltal

17109 Demmin

vom Hotel "Trebeltal" in Demmin


Entdecken

alles anzeigen: Aktivitäten (86) »

Geselliushaus
 

Geselliushaus

17109 Demmin

Im Jahr 1935 wurde das Haus von der Buchdruckerfamilie Gesellius errichtet, die das "Demminer Tageblatt" verlegte.


Schloss Kartlow

Schloss Kartlow

17129 Kartlow

Das Schloss wurde Mitte des 19. Jahrhunderts im neugotischen Stil errichtet. Der Schlosspark ist öffentlich zugänglich und wird durch die romantischen Teiche und seinen Altholz-Baumbestand geprägt.