• Schnellsuche freie Zimmer

Ulanendenkmal Stadtinformation Hansestadt Demmin und Umland

Das Ulanendenkmal wurde zu Ehren des "2. Pommerschen Ulanen-Regimentes Nr. 9, Demmin" 1924 errichtet. Es befindet sich in den Demminer "Tannen".

Im Jahre 1945 wurde es durch die Sowjetarmee zerstört. Nach umfangreicher gemeinnütziger Arbeit konnte es am 23.05.1995 neu eingeweiht werden.

Dank dreier Zeitzeugen konnten Reste des Reiterstandbildes direkt neben dem Ulanendenkmal ausgegraben und aufgestellt werden.

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Demmin? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.