Planetarium im Wasserturm Demmin

Technisches Denkmal, Aussichtsplattform, Veranstaltungszentrum, für Gruppen, Schulklassen, Busreisende

Für die zentrale Wasserversorgung der Stadt Demmin wurde 1897 der Wasserturm aus rotem Backstein errichtet. Als der Turm für die Wasserversorgung nicht mehr benötigt wurde, baute man ihn zum Planetarium mit Sternwarte und Beobachtungsplattform um.

Besucher können bei öffentlichen oder individuellen Veranstaltungen wissenswertes aus der Welt der Astronomie erfahren und den Blick in den Sternenhimmel genießen.

Lage & Anfahrt

Planetarium im Wasserturm Demmin | Sandbergtannen 1b, 17109 Demmin |
Kontakt

Kontakt

Planetarium im Wasserturm Demmin

Sandbergtannen 1b, 17109 Demmin

Karte

Mehr zu entdecken